Museo Atlántico

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Das Museum Atlantico ist ein Unterwasser-Skulpturenmuseum, das sich vor der Küste Playa Blancas befindet und für Taucher nur mittels Boot erreichbar ist. Ein großes Sicherungsboot ist während der Öffnungszeiten ständig vor Ort, um den Einlass der Taucher zu regeln.

Der Abstieg erfolgt an einer fest verankerten Boje und ist auch für unerfahrene Taucher anhand der Leinen sehr einfach. Der Tauchgang selbst folgt entlang einer vorgegebenen Route, die auf eine max. Tiefe von rund 17m führt und ca. 45min dauert. Die Figuren bestehen aus ph-neutralem Beton, der ideal für die Ansiedelung marinen Lebens geeignet ist. Die verschiedenen Figurengruppen, die jeweils eine eigene Geschichte erzählen und Symbole für gesellschaftskritische Themen sein sollen. Unsere speziell geschulte Eco Dive Guids zeigen den Tauchern nicht nur das Museum, sondern erklären im Briefing auch die Bedeutungen der einzelnen Stationen.

Es ist strikt verboten, die Figuren zu berühren, um Beschädigungen zu vermeiden. Die Figuren waren schon kurz nach der Eröffnung mit verschiedenen Algen, Würmern etc. bewachsen.

Sehr schnell haben sich auch Drückerfische, Engelshaie, Barrakudas und viele andere Fische zwischen den Figuren und um das Museum herum angesiedelt.

Das Museo Atlantico bietet demnach neben dem Skulpturenpark sehr viel marines Leben und ist somit für die ganze Tauchfamilie, von Anfänger bis Fortgeschrittener, für Fotografen und Dümpeltaucher eine einzigartige und abwechslungsreiche Erfahrung.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.