Playa Flamingo

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Playa Flamingo ist ein wunderschöner Tauchplatz im Süden der Insel. Mit einer maximalen Tiefe von 18m bei Hochwasser und einfachem Einstieg über einen Sandstrand, ist Playa Flamingo unter unseren Tauchern sehr beliebt. Besonders für Fotografen ist dieser Tauchplatz besonders gut geeignet, da fast immer große Fischschulen anzutreffen sind und sich aufgrund der einzigartigen Unterwasser-Landschaft sehr schöne Fotomotive ergeben (Fragt mal unseren Fotografen Frank, er hat dort schon viele sehr schöne Aufnahmen gemacht!). 
Der Tauchgang startet in einer kleinen, künstlich angelegten Bucht. Hinter den beiden Wellenbrechern, die die Bucht bilden, fällt die Steinmauer zügig ab und man hat einen wunderschönen Ausblick auf die dort wartenden Fischschulen.

Diving at Playa Flamingo with Daivoon Diving Centre in Playa Blanca

Zwischen den Steinen der Mauer kann man Muränen, Krebse und auch Trompetenfische bewundern. Häufig sind dort auch Engelhaie und Rochen zu finden und mit ein bisschen Glück kann man auch dem ein oder anderen Oktopus begegnen. Die Barracudaschwärme machen das Erlebnis dann komplett.

Kurzum: Playa Flamingo hat einiges zu bieten und ist für Jedermann gut zu betauchen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.