+629 508 100 info@daivoon.com

Fariones

 

  • max. 40 m
  • Strand
  • Fortgeschrittene
  • Puerto del Carmen
Fariones

Zwischen Playa Grande und Playa Chica gelegen, befindet sich das Veril de Fariones. Dieser Unterwasserfels zeichnet sich als Tauchplatz durch seine Tiefe und die Höhe seiner Wände aus.

Der Zugang zum Tauchplatz erfolgt über die Strandpromenade von Playa Grande oder schwimmend vom Strand Fariones aus. Da es in beide Richtungen ein Stück zu gehen ist, sollte man auch mit Ausrüstung gut zu Fuß sein wink .

Im Wasser angekommen, zeigt sich bald, dass sich die Mühe lohnt. Dieser Tauchplatz bietet verschiedene Routen, die man erkunden kann.

Es ist ein guter Tauchplatz, wenn man neutral schwimmend an einer hohen Riffwand entlang treiben möchte, oder wenn man ein paar Tieftauchgänge – zum Beispiel in einem Kurs – machen möchte. Entlang dieser Klippen gibt es alles Mögliche zu sehen, also haltet die Augen offen!

Das flache Wasser rund um den Pier von Fariones ist auch ein perfekter Ort für einen Sicherheitsstopp, mit vielen kleinen Felsen mit allerlei Getier. Ein schöner Abschluss für einen schönen Tauchgang!

Das Auge
Das Auge ist ein 3m x 2,5m großes Loch in der Riffwand des Fariones-Riffs. Es sieht aus wie ein Auge, daher kommt natürlich auch der Name. Man kann durch das Auge hindurch tauchen, da es groß genug für Taucher samt Flaschen ist.
Das Auge befindet sich in einer Tiefe von 40 m, sodass diese Route nur für erfahrene Taucher geeignet ist.

WENN DU DIESEN TAUCHPLATZ BETAUCHEN MÖCHTEST, SCHREIB UNS EINE NACHRICHT.

Fariones